Untitled Document
Eine Karte, Erkenntnisse und ein paar Zitate

 

 Unsere Route

 

Erkenntnisse:

 - Fussgaengerampeln sind weiss (Wir warten an der Ampel, sie springt um...Anja: 'Gruen!' Leonie: 'Nein, weiss!!')

 - so gut wie jeder besitzt einen iPod

 - fast jeder faehrt Automatik 

 - Kanadier sind generell freundlich und hilfsbereit

 - beim Rechtsabbiegen darf man ueber rot fahren

 - man verliert schnell den Ueberblick, wo man mit 18 in Pubs darf oder nicht, da es von Provinz zu Provinz wechselt

 - komische Klospuelungen, oeffentliche Klos kosten nirgends was und sind ueberall zu finden

 - es gibt gaaaanz viel Eichhoernchen 

 - Kanadier grillen genauso gern wie wir

 - Autos haben vorne kein Nummernschild

 - Kanadier kennen kein Spezie 

 - es gehoert sich beim Busaussteigen 'Thank you' zum Busfahrer zu sagen

 

Zitate: wie es ist, wenn man sein deutsches Sprachvermoegen verliert

 - Leonie: 'Ich denk so' (I think so)

 - Anja: 'Die nehme Fotos.' (to take a picture)

Leonie (als es ans Kanufahren in Whistler geht): 'Anja meinsch mir brauche da so ne...wie heisst des?- Lebensjacke?' Anja: 'Haeh, Lebensjacke?' Leonie: 'Ach.. was heisst life jacket nochmal auf deutsch?' Anja: 'Schwimmweste.'

 - Leonie: 'Wie heisst des Teil, wo soviele Sache drin sin? ...Achja, Taschenmesser!'

 

6 Wochen vorueber... =( 

 

 

 

18.8.08 03:31
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


änton / Website (21.8.08 18:53)
heyhey!
findet ihr's denn so schlimm wieder daheim zu sein?
ihr müsst uns aber alles nochmal genauer berichten..
klingt alles soo toll, wär au gern mit.

achja, eure postkarte hatte es wohl ned so eilig wie ihr, hab sie erst heute gekriegt. viiiielen dank!

grüßle, änton

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Archiv

Gratis bloggen bei
myblog.de